secret_smile-64 Da ich meine PCs ca. alle 2 Jahre durch ein neues Gerät austausche stellt man sich dann natürlich immer die Frage was denn der Neue können sollte und wie er ausgerüstet sein soll. Nun stellt Grundlagen-Computer.de die Frage „Worauf achtest du beim PC-Kauf?“. Dabei soll konkret auf einige Punkte eingegangen werden. Wie gewünscht habe ich sie hier der Wichtigkeit nach aufgelistet.

1. Betriebssystem
Man Arbeitet mit dem Betriebssystem, nicht mit der Hardware. Daher ist das OS das verwendet wird, bzw. verwendet werden soll wohl das wichtigste an einem PC.

2. Mainboard
Alle weiteren Komponenten sind mit dem Mainboard verbunden. Ohne gehts nicht.

3. Prozessor
Umso schneller, umso besser.

4. Grafikkarte
Als Zocker kommt es in erster Linie auf eine gute Grafikkarte an.

5. RAM
Heute wird immer mehr RAM benötigt.

6. Festplatten
Wenn ich daran denke wie viel früher einige MB gekostet haben ist heute ein TB keine all zu grosse Kostenfrage mehr.

7. Sound
5.1 Anlage reicht aus. Wenn man vor allem an meine letzten Probleme damit denkt…

8. weitere Software
Wie das Betriebssystem. Man arbeitet mit der Software, nicht mit der Hardware.

 

9. Preis
Das ganze sollte schon noch im Rahmen liegen.

10. Laufwerk
Ein DVD Laufwerk sollte es schon sein, wenn man damit auch noch DVDs brennen kann ist schon alles ziemlich in Ordnung.

11. Netzteil
Solange das Netzteil genügend Strom liefert um alles mit Strom zu versorgen reicht es mir. Spezielle Funktionen muss es sonst nicht liefern.

12. weitere Schnittstellen
USB Anschlüsse sind heute wohl am meisten verwendeten Schnittstellen. Daher sollten davon auch genügend vorhanden sein. Dann noch einen Netzwerkanschluss

13. Stromverbrauch
Es kommt auf die Stromrechnung an. Je weniger umso schöner für die Geldbeutel.

mein Gehäuse14. Gehäuse
Ansprechend, einziger Punkt, USB Anschlüsse welche auf dem Gehäuse oder oben an der Frontblente sind. Bei meinem aktuellen Gehäuse habe ich das gefunden was ich schon lange gesucht habe.

15. der ganze Rest: Maus, Tastatur, Webcam, Garantie, W-LAN
Interessiert mich zu einem grossen Teil nicht. Maus und Tastatur gehören bei mir nicht beim kauf eines PCs an. Webcam habe ich noch nie benützt. Denke auch nicht, das sich das einmal ändern wird. Was die Garantie betrifft, sie ist gesetzlich vorgeschrieben und das reicht mir.