Eine interessante Funktion welche wohl inzwischen alle Browser auch anbieten. Bei der Eingabe einer URL ins Adressfeld erhält man vom Browser schon Vorschläge zu möglichen Seiten die man früher besucht hat. Leumund hat das aufgegriffen und sein Browser ABC verfasst mit der Frage wie es denn bei seinen Lesern aussieht.

analytics.google.com ( Statistik )
blog.puppet-master.ch ( mein Blog )
c …. gibts nichts
digitec.ch ( Onlineshop )
eu.wowarmory.com ( Infoseite zu Word of Warcraft )
flickr.com ( Fotocommunity )
google.ch ( Suchmaschine )
heise.de ( Newsseite )
images.google.ch ( Blog )
jtr.ch ( Blog )
kitag.com ( Kino )
leumnund.ch ( Blog )
manga.li (meine alte Webseite zum Thema Manga)
nespresso.com ( Hersteller von Kaffeemaschinen)
orientimpress.net ( Blog zu einer Reise )
puppet-master.ch ( meine Webseite )
q…. gibts nichts
raiffeisen.ch ( Bank )
schweizweit.net ( Blog eines SBB Mitarbeiters )
twitter.com ( begeisterter Leser )
u2.com ( Musik )
v…. (vpn Verbindung ins Büro)
wow-heroes.com (Infoseite zu World of Warcraft)
xe.com (Währungsumrechner)
youtube.com (no comment)
zyxel.com (Hersteller für Hardware Firewalls und mehr)

Das war mein Browser ABC.
Und um alle Quellen offen zu legen. Ich bin erst über den Beitrag von Andreas aufmerksam geworden.