Kategorien

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen.
In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Blogbeitrag

Motorrad

Ich bin fremd gegangen 

Gehört sich eigentlich nicht, aber man muss ja auch mal über den Tellerrand hinaus schauen.

Bei der Tour vom letzten Samstag bin ich also nicht mit meiner Yamaha TDM 850 los gefahren sondern bin auf die BMW R1200 GS eines Kollegen umgestiegen der seine Maschine an diesem Tag nicht benötigte.

Mal etwas anderes zu fahren als meine geschätzte TDM war spannend und wie zu erwarten war, gibt es einige Punkte die mir durchaus positiv aufgefallen sind.

 

Lenker: Viel breiter und nicht so gekrümmt wie bei der TDM. War zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, hat mit der Zeit aber sehr gut angefühlt. Der breitere Lenker bietet aber auch den Vorteil dass die Rückspiegel weiter aussen liegen. Der Blick nach hinten wird nicht durch eine Schulter oder Arm behindert.

Motorleistung: Ganz klar, bei dem Unterschied fällt einem zwangsläufig auf dass die BMW einiges an Leistung mehr bietet als ich es von der TDM gewohnt bin. Man muss ich aber auch an den Boxermotor gewöhnen. Gerade beim Starten des Motors ruckelt es doch ganz schön hin und her.

Windschild: Auf der BMW bemerkt man vom Fahrtwind fast gar nichts mehr. Man muss daher auch mal etwas mehr auf den Tacho achten um nicht zu schnell unterwegs zu sein.

Alles in Allem hat mir die Ausfahrt auf der BMW R1200 GS sehr gut gefallen. Definitiv ein Kandidat für mein nächstes Motorrad.

Related posts

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *