Kategorien

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen.
In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Blogbeitrag

Touratech Aventuro Mod Klapphelm
Ausrüstung

Touratech Aventuro Mod Klapphelm 

Diverse Helme habe ich seit Anfang Jahr getestet und bin damit gefahren. Unter anderem bieten Messen dafür eine gute Anlaufstelle. Viele Händler an einem Ort und alle bieten die neuesten Modelle an.
Zum einen war ich auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen Klapphelm von Caberg, zum anderen brauche ich einen Ersatz für den zerstörten BMW Rally Helm.

Nach einigen Versuchen bin ich beim Schubert E1 oder eben Touratech Aventuro Mod gelandet.

Klapphelm und Endurohelm kombiniert

Mit dem Aventuro Mod wird das beste aus beiden Bereichen vereint. Ein klassischer Endurohelm, leicht, bequem und mit Helmschild, gepaart mit einem Klapphelm aus verlässlicher Produktion, die sich bereits X-fach bewährt hat.

Touratech Aventuro Mod

Eingebaute Funktionen im Aventuro Mod

Touratech hat beim Helm einiges an Erfahrung einfliessen lassen. Der Helm ist mit zahlreichen Funktionen ausgerüstet, die einem das Leben erleichtern sollen.

  • Helmschild
    Das Helmschild kann ganz einfach in 3 unterschiedlichen Positionen fixiert werden.
  • Sonnenblende
    Integrierte Sonnenblende, die über einen Hebel unten am Helm bedient werden kann.
  • gute Belüftung für einen Klapphelm

Mein Eindruck zum Aventuro Mod

Am Ostersamstag gab es die Möglichkeit für eine ausgiebige Tour in die Innerschweiz. Ziel war das Ace Cafe (http://www.acecafeluzern.ch/) in Luzern. Start der Tour bei Wolken und nicht so sicheren Wetterverhältnissen.

Doch nach den ersten Kilometern brach die Sonne durch die Wolkendecke – tolle Aussichten!
Schnell die Sonnenblende vorschieben und schon ist die Sonne ausgesperrt.

Der Helm trägt sich sehr bequem und die Windgeräusche sind meiner Meinung nach ok.

Touratech Aventuro Mod

Fazit zum Touratech Aventuro Mod

Inzwischen ist über ein halbes Jahr vergangen und ich nutzte den Aventuro Mod beinahe täglich für den Arbeitsweg und für Touren am Wochenende. Ich bin noch immer sehr zufrieden mit dem Helm doch mit der Zeit hat sich ein Problem gezeigt, welches ziemlich nervt.

Das Pinlock bleibt einfach nicht am Visier dran und sobald es irgendwo einen Spalt gibt, kriecht da natürlich die Luft dazwischen und das führt zum Beschlag des Visiers.

Alternative Schubert E1

Wer nun eine Alternative zum Touratech Aventuro Mod sucht, der findet sie beim Schubert E1. Dieser Helm ist baugleich, da Schubert für die Herstellung des Helmes zuständig ist.

Related posts

3 Comments

  1. Erwin

    Hoi Marco, konnte man das Problem mit dem Pinlock in der Zwischenzeit beheben?
    Danke und Gruss Erwin

    1. Marco

      Hallo Erwin, Leider ist das „Problem“ auch nach einem tausch vom Pinlock weiterhin vorhanden.

  2. Pinlock Problem gelöst bei meinem Motorradhelm Touratech AVENTURO Mod - Blindschleiche.ch

    […] ziemlich genau einem Jahr habe ich mir den damals neuen AVENTURO Mod von Touratech gekauft. Das Problem mit dem beschlagenen Visier hat im Herbst, bei zunehmend […]

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *